Inhalt
Wie wirksam sind COVID-19-Impfstoffe im Alltag? Helfen Sie der Forschung!
Thema

Frauengesundheit

Auch im Hinblick auf Gesundheitsversorgung gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Selbst von Frau zu Frau variieren Bedürfnisse, wenn es darum geht, sich gut um die weibliche Gesundheit zu kümmern. Der Bereich Frauengesundheit oder auch „Female Health” fokussiert sich dabei ganz auf die Gesundheit von Frauen. Dies umfasst auch den Themenschwerpunkt „Femtech”. Denn egal ob Familienplanung, Verhütung oder Zyklusbeobachtung – im 21. Jahrhundert helfen Technologien Frauen dabei, ihren Körper zu verstehen.

Digitale Lösungen können der Forschung helfen

Zyklusstörung nach Corona-Impfung

  • Coronavirus
  • Digital Health
  • Forschung & Studien
  • Frauengesundheit

Es haben sich zuletzt Berichte darüber gemehrt, in denen eine Corona-Impfung bei Frauen zu Zyklusstörungen geführt habe. Alles nur Gerüchte? Hier erfahren Sie, den aktuellen Stand der Forschung.

Wie Schwangerschaftsdiabetes und Depressionen zusammenhängen

Schwangerschaft mit Tücken

  • Frauengesundheit
  • Gesunder Lebensstil
  • Mental Health

Jede Schwangerschaft bringt große Umstellungen mit sich. Bei einigen Frauen ist es jedoch mehr: Erhöhte Blutzuckerwerte und depressive Symptome können das Leben auf den Kopf stellen. Also was tun?

Warum starke Regelschmerzen häufig mehr sind

Endometriose (endlich) erkennen

  • Forschung & Studien
  • Frauengesundheit
  • Mental Health

Obwohl Endometriose Frauen weltweit betrifft, ist sie vielen Menschen nicht bekannt. Dabei ist der Leidensweg oft lang und voller Schmerzen. Der Forschungsbedarf ist also hoch. Doch es tut sich etwas.

Femtech im Alltag

Weibliche Gesundheit: Zyklus-Apps im Test

  • Digital Health
  • Frauengesundheit

Die moderne Frau von heute setzt in Sachen Periodentracking schon lange nicht mehr auf Zettel und Stift. Das Smartphone ist auch hierfür zum Allrounder geworden.

Am Puls der Gesundheit

Das Data4Life Journal

Gesundheit wünschen wir uns alle. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens kann dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Das Data4Life Journal präsentiert aktuelle Entwicklungen, neue Lösungen und zukunftsweisende Projekte im Bereich Digital Health. Es informiert, fragt nach und regt an, die Zukunft der Gesundheit unter verschiedenen Perspektiven zu entdecken.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.