Inhalt
Thema

Medizinprodukt

Laut Bundesgesundheitsministerium werden Medizinprodukte als „Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die vom Hersteller für die Anwendung beim Menschen bestimmt sind definiert. Festgeschrieben sind sämtliche Regelungen dazu im Medizinproduktegesetz (kurz MPG). Für digitale Gesundheitsanwendungen gelten die gleichen Regeln wie für analoge oder hybride Medizinprodukte. Das bedeutet für VerbraucherInnen, eine hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit, birgt jedoch einige Einschränkungen, was die NutzerInnenerfahrung betrifft.
Medizinprodukte und digitale Lösungen

Was sind Medizinprodukte und wie gliedern sich digitale Lösungen darin ein?

  • Medizinprodukt

Medizinische Apps sind Anwendungen für mobile Endgeräte, die medizinisches Personal oder Patienten zum Beispiel bei der Diagnose oder Therapie von Krankheiten unterstützen.

Am Puls der Gesundheit

Das Data4Life Journal

Gesundheit wünschen wir uns alle. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens kann dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Das Data4Life Journal präsentiert aktuelle Entwicklungen, neue Lösungen und zukunftsweisende Projekte im Bereich Digital Health. Es informiert, fragt nach und regt an, die Zukunft der Gesundheit unter verschiedenen Perspektiven zu entdecken.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.

  • Eine Initiative der

  • Data4Life ist vom Bundesamt für
    Informationssicherheit gemäß
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.