Inhalt
Thema

Contact Tracing

Im Rahmen eines Infektionsgeschens versteht man unter Contact Tracing (aus dem Engl. Kontaktrückverfolgung) die Ermittlung von Personen, die mit einer erkrankten und gleichzeitig ansteckenden Person Kontakt hatten. Es handelt sich beim Contact Tracing um eine aktive Suche nach weiteren Fällen bzw. Personen, die potentiell die Erkrankung weiter geben konnten. Besonders während einer Epidemie oder Pandemie hilft Contact Tracing daher wesentlich dabei eine Ausbreitung zu verlangsamen oder einzugrenzen.
Contact Tracing – Infektionskrankheiten auf der Spur

Smartphones und Wearables in der Pandemie und ihr Einfluss auf die Epidemiologie von Infektionskrankheiten

  • Coronavirus
  • Wearable
  • Contact Tracing

Moderne Technologien in Smartphones und Wearables ermöglichen uns den Sprung hin zu einer smarten Antwort auf Epidemien und Pandemien im 21. Jahrhundert.

Am Puls der Gesundheit

Das Data4Life Journal

Gesundheit wünschen wir uns alle. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens kann dazu einen entscheidenden Beitrag leisten. Das Data4Life Journal präsentiert aktuelle Entwicklungen, neue Lösungen und zukunftsweisende Projekte im Bereich Digital Health. Es informiert, fragt nach und regt an, die Zukunft der Gesundheit unter verschiedenen Perspektiven zu entdecken.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.

  • Eine Initiative der

  • Data4Life ist vom Bundesamt für
    Informationssicherheit gemäß
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.