Inhalt

MediMeisterschaften trifft auf COVID-19-Forschung

Gemeinsam leisten wir einen Beitrag zu sicheren Medis. Nehmt jetzt an der eCOV-Studie teil.

Jetzt registrieren

Wissenschaftliche Neugierde liegt in unserer Natur

Lasst uns gemeinsam feiern und gleichzeitig helfen, COVID-19 zu erforschen. Die eCOV-Studie ist einfach, sicher und komplett digital. 

Ziel der Studie

Data4Life, eine gemeinnĂŒtzige Organisation fĂŒr digitale Gesundheit und Initiative der Hasso Plattner Foundation, begleitet die MediMeisterschaften 2021 im Rahmen der eCOV-Studie. 

Gemeinsam mit euch möchten wir Daten darĂŒber gewinnen, wie Großveranstaltungen mit 100% geimpften oder genesenen Teilnehmenden wĂ€hrend der COVID-19-Pandemie verantwortungs-voll stattfinden können. Mit eurer Hilfe erhalten wir Antworten auf folgende Fragen: 

  • Wie wirksam sind COVID-19-Impfstoffe im Alltag?
  • Wie nimmt die Wirksamkeit der Impfstoffe im Verlauf ab?
  • VerĂ€ndert eine Impfung mögliche COVID-19-Symptome?
  • Was sind typische Nebenwirkungen einer Corona-Impfung?

Eure Teilnahme

Die Teilnahme an der eCOV-Studie ist ab 18 Jahren möglich, unabhÀngig davon, ob ihr geimpft oder genesen seid. Je lÀnger ihr mitmacht, desto aussagekrÀftiger sind unsere Ergebnisse.

Los gehts

Erstelle einen Account bei Data4Life. Sobald ihr euch registriert habt, schicken wir euch den Start-Fragebogen mit 21 allgemeinen Gesundheitsfragen. Das AusfĂŒllen dauert etwa 5 Minuten. Danach erhaltet ihr wöchentlich eine
E-Mail-Benachrichtigung, um ein paar kurze Fragen zu COVID-19-Symptomen und durchgefĂŒhrten Tests zu beantworten.

Ganz wichtig: Bitte gebt in der Studie all eure COVID-19-Testergebnisse und auch mögliche Symptome vor und nach den MediMeisterschaften an.

Studiendetails

Kurzname
eCOV-Studie

Offizieller Name
COVID-19-Studie fĂŒr geimpfte und nicht-geimpfte Erwachsene

Leitender Arzt
PD Dr. med. Cornelius Remschmidt, Chief Medical Officer bei Data4Life

Studienarzt/Operative Leitung
Nils Hohmuth

Wissenschaftliche Beratung
PD Dr. Rasmus Leistner

VollstÀndige Information
zur Teilnahmeinformation

Teilnehmer*innen
Erwachsene (18+ Jahre alt)

Anforderungen
Browser, Internetzugang

Ethik
Ethik-Kommission der Ärztekammer Berlin (Eth-11/22)

FAQs

Die „COVID-19-Studie fĂŒr geimpfte und nicht-geimpfte Erwachsene" oder auch kurz eCOV-Studie zielt darauf ab, die Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe im Alltag besser zu verstehen.

Die Studie ist komplett digital und erfolgt ĂŒber die Beantwortung einfacher Gesundheitsfragen zu COVID-19-Symptomen, Impfstoffen, Nebenwirkungen und Tests.

Durch deine Teilnahme kannst du der Forschung helfen, Erkenntnisse ĂŒber COVID-19-Tests und Impfungen zu gewinnen. Die Teilnahme ist freiwillig und jede beantwortete Frage hilft uns weiter.

Die eCOV-Studie wird von Data4Life durchgefĂŒhrt und von der Hasso-Plattner-Foundation unterstĂŒtzt. Leitender Arzt der Studie ist PD Dr. Cornelius Remschmidt, Chief Medical Officer bei Data4Life.

Die Studie ist offen fĂŒr alle Sportfestivalbesucher*innen ab 18 Jahren.

FĂŒr aussagekrĂ€ftige Ergebnisse ist es wichtig, dass die Studie die gesamte erwachsene Bevölkerung reprĂ€sentiert. Daher ist die Teilnahme jederzeit möglich, unabhĂ€ngig davon, ob du genesen bist, bereits geimpft worden bist oder andere Vorerkrankungen aufweist.

Deine Teilnahme an der Studie erfolgt rein digital und besteht aus kurzen Fragebögen, die du bequem per Smartphone, Tablet oder Computer beantworten kannst. Somit besteht fĂŒr dich zu keinem Zeitpunkt Anwesenheitspflicht oder feste Termine.

Um teilzunehmen, registriere dich bei Data4Life hier.

Die eCOV-Fragen beziehen sich sowohl auf deinen allgemeinen Gesundheitszustand als auch auf COVID-19. Dazu gehören Fragen zu frĂŒheren COVID-19-Infektionen, zur Impfung, zu Nebenwirkungen und zu COVID-19-Tests.

Der Start-Fragebogen besteht aus insgesamt 21 Fragen. Es dauert maximal 5 Minuten. Anschließend werden dir wöchentlich wenige Folgefragen gestellt, die in maximal 2 Minuten beantwortet sind.

Idealerweise erfolgt deine Teilnahme ĂŒber einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen. Eine lĂ€ngere Teilnahme ist natĂŒrlich sehr willkommen und hilft der Forschung weiter.

Alle Informationen in deinem Data4Life-Konto sind pseudonymisiert und verschlĂŒsselt.

Bevor Wissenschaftler deine Antworten sehen, entfernen wir alle Daten, die einen direkten RĂŒckschluss auf deine Person erlauben (z.B. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Diese sogenannte „Pseudonymisierung” macht Daten fĂŒr die Forschung nutzbar, ohne deine IdentitĂ€t preiszugeben.

Hier findest du weitere Informationen darĂŒber, wie wir die Sicherheit deiner Daten gewĂ€hrleisten.

Sobald ausreichend Daten zur Studie gewonnen wurden, werden diese von unseren Wissenschaftlern ausgewertet und deren Ergebnisse in einer medizinischen Fachzeitschrift veröffentlicht. Empfehlungen, welche aus den Ergebnissen abzuleiten sind, können helfen, aktuelle Impf- und Teststrategien zu verbessern.

Ja. Die Studie wurde im Vorfeld von der Ethik-Kommission der Ärztekammer Berlin geprĂŒft und im MĂ€rz 2021 genehmigt (Eth-11/22).

Ein Ausstieg aus der Studie ist jederzeit ohne Aufwand möglich.

Um der Forschung mit wichtigen Erkenntnissen zu Corona-Infektionen, Tests sowie Impfungen zu helfen, sind möglichst viele gemeldete Tests sowie Symptome, die eventuell auftreten, wichtig. Als grober Richtwert bitten wir dich, mindestens 8 wöchentliche Fragebogen auszufĂŒllen. Den Zeitpunkt kannst du beliebig wĂ€hlen, idealerweise dann, wenn du einen Test durchgefĂŒhrt oder Symptome hast.

Falls du die Teilnahme vorzeitig abbrichst, werden wir deine bisherigen Antworten bestmöglich in den Auswertungen berĂŒcksichtigen.

Wichtig: Data4Life plant zukĂŒnftig weitere Studien. Wenn du dein Benutzerkonto löschst, werden damit all deine Daten auf unserer Plattform dauerhaft gelöscht.

Im Bereich „Mein Konto” findest du unter „Kontoeinstellungen” unten den Bereich „Konto löschen”.

Weitere Informationen findest du in unserem Hilfecenter.

Hierzu kannst du einfach in der Fußzeile unseres Newsletters auf „Abmelden” klicken.

Alternativ kannst du dich im Bereich „Mein Konto” unter „Einstellungen” im Feld „In Kontakt bleiben” von unserem E-Mail-Newsletter abmelden.

Die wöchentlichen Reminder-E-Mails zu den Fragebögen kannst du nur deaktivieren, wenn du aus der Studie austrittst. Dazu musst du unter „Mein Konto” im Feld „Teilnahme” deine Einwilligung widerrufen.

Klick in der Timeline der eCOV-Studie unten auf „Coronavirus-Test hinzufĂŒgen” und gib an, wann du den Test gemacht hast, welche Art von Test du durchgefĂŒhrt hast und ob das Ergebnis positiv oder negativ war. Neben Testergebnissen ist es auch jederzeit möglich, eine Impfung hinzuzufĂŒgen.

Unsere MediMeisterschaften-Kohorte bildet einen Seitenarm der eCOV-Studie. Wenn ihr Freunde und Familie habt, die nicht am Sportfestival teilnehmen, die ihr aber einladen wollt, bei der eCOV-Studie mitzumachen, dann teilt einfach diesen Link.

Bereits seit Herbst letzten Jahres haben sich die Organisatoren der MediMeisterschaften um eine wissenschaftliche Begleitung des Sportfestivals bemĂŒht. Nils Hohmuth, der als Arzt bei Data4Life arbeitet, hatte vorgeschlagen, hierzu die von ihm koordinierte eCOV-Studie zu nutzen. Die Studie erfasst Tests, Symptome und Kontaktverhalten und bietet dadurch eine gute Grundlage fĂŒr eine Auswertung der MediMeisterschaften.

Im Rahmen der Veranstaltung werden von euch Impfzertifikate bzw. der Nachweis einer Genesung sowie Testergebnisse abgefragt. Diese Daten werden nicht zentral zusammengefĂŒhrt und können auch nicht wissenschaftlich ausgewertet werden. Die Studie macht genau das in pseudonymisierter Weise möglich.

Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Dies ist Vorgabe des Ethik-Votums der Berliner Ärztekammer. Wir bedauern sehr, dass wir jĂŒngeren Teilnehmenden keinen Zugang ermöglichen können und bitten um VerstĂ€ndnis.

Bei weiteren Fragen oder technischen Problemen besucht unser Hilfecenter.

Datenschutz

Der Schutz eurer PrivatsphĂ€re ist uns sehr wichtig. Deshalb ergreifen wir eine Reihe von Maßnahmen, um eure sensiblen Gesundheitsdaten zu schĂŒtzen. Alle Daten in eurem Data4Life-Konto sind Ende-zu-Ende verschlĂŒsselt und durch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung geschĂŒtzt. 

Die Forschenden sehen eure Antworten auf die Studienfragen erst, nachdem wir alle direkt identifizierenden Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer) entfernt haben. Dieser Prozess wird Pseudonymisierung genannt.

Weitere Informationen findet ihr in unserem Hilfecenter.

Gemeinsam feiern und der
COVID-19-Forschung helfen 

Bei den MediMeisterschaften geht es um Respekt, Gemeinschaft und Spaß. Ihr alle könnt einen Teil dazu beitragen, das Sportfestival zu einem sicheren Ort zu machen, an dem man tanzen, sich entspannen und das Leben in vollen ZĂŒgen genießen kann. Damit die Medis auch kĂŒnftig stattfinden können, nehmt jetzt an der eCOV-Studie teil.  

Jetzt teilnehmen

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.