Inhalt

An der eCOV-Studie teilnehmen!

Helfen Sie der Forschung, mit Ihren Erfahrungen
COVID-19 zu bek├Ąmpfen.

Diese Studie wird organisiert von
Data4Life
Hasso Plattner Foundation

Bessere Erkenntnisse dank hoher Teilnahme

von 3000 Teilnehmende

COVID-19-Studie f├╝r geimpfte und nicht geimpfte Erwachsene

Einfache Fragen komplett digital beantworten ÔÇô ganz ohne Hygienerisiko. 

Warum es wichtig ist

Helfen Sie uns, COVID-19 zu bek├Ąmpfen! Mit Ihren Erfahrungen aus der Corona-Pandemie k├Ânnen Sie Forschern helfen, Folgendes besser zu verstehen:

Den Einfluss der Corona-Impfstoffe

Nebenwirkungen und unerw├╝nschte Reaktionen der Corona-Impfstoffe

H├Ąufige Symptome von COVIDÔÇĹ19

Nutzung und Arten von Corona-Tests

Ihre Teilnahme an der eCOV-Studie liefert Forschern wichtige Informationen, mit denen wir die Ausbreitung des Coronavirus stoppen k├Ânnen. 

Wer teilnehmen kann

Alle Menschen ab 18 Jahren k├Ânnen an der Studie teilnehmen. Sie k├Ânnen also unabh├Ąngig davon teilnehmen, ob Sie bereits COVID-19 hatten, bereits geimpft worden sind oder andere Vorerkrankungen aufweisen.

Was Sie erwartet

Sobald Sie ein Data4Life-Konto erstellt haben, senden wir Ihnen den Startfragebogen der eCOV-Studie zu. Er besteht aus 21 allgemeinen Gesundheitsfragen und dauert etwa 5 Minuten. 

In den n├Ąchsten 8 Wochen bitten wir Sie dann, uns ein w├Âchentliches Update zu geben. Hierzu erhalten Sie einzelne Folgefragen zu den Themen COVID-19, Tests und Impfstoffe.

Diese Studie wird organisiert von
Data4Life
Hasso Plattner Foundation

Studiendetails

Kurzname
eCOV-Studie

Offizieller Name
COVID-19-Studie f├╝r geimpfte und nicht geimpfte Erwachsene

Leitender Arzt
PD Dr. med. Cornelius Remschmidt, Chief Medical Officer bei Data4Life

Dauer
2 Jahre

Zeitspanne
Mai 2021 - Mai 2023

Teilnehmer:
Erwachsene (18+ Jahre alt)

Anforderungen
Browser, Internetzugang

Ethik
Ethik-Kommission der Ärztekammer Berlin Eth-11/22

Jetzt an der Studie teilnehmen!

FAQs

Die ÔÇ×COVID-19-Studie f├╝r geimpfte und nicht-geimpfte Erwachsene" oder auch kurz eCOV-Studie zielt darauf ab, den Einfluss der Corona-Impfstoffe besser zu verstehen.

Teilnehmer k├Ânnen Fragen zu ihren Erfahrungen aus der Pandemie digital beantworten. Dabei geht es um COVID-19, Symptome, die Impfung, Nebenwirkungen und Corona-Tests.

Mit Ihrer Hilfe k├Ânnen Forscher neue Wege finden, das Coronavirus effektiv zu bek├Ąmpfen. Die Teilnahme ist selbstverst├Ąndlich freiwillig. Doch jeder Beitrag z├Ąhlt.

Die eCOV-Studie wird von Data4Life durchgef├╝hrt und von der Hasso-Plattner-Foundation in Potsdam unterst├╝tzt. Leitender Arzt der Studie ist PD Dr. Cornelius Remschmidt, Chief Medical Officer bei Data4Life.

Alle Menschen ab 18 Jahren k├Ânnen an der Studie teilnehmen.

F├╝r aussagekr├Ąftige Ergebnisse ist es wichtig, dass die Studie die gesamte erwachsene Bev├Âlkerung repr├Ąsentiert. Daher ist die Teilnahme jederzeit m├Âglich, unabh├Ąngig davon, ob Sie bereits COVID-19 hatten, bereits geimpft worden sind oder andere Vorerkrankungen aufweisen.

Ihre Teilnahme an der Studie erfolgt rein digital und besteht aus der Beantwortung von einfachen Fragen, die Sie bequem von zu Hause per Smartphone, Tablet oder Computer beantworten k├Ânnen. Somit besteht f├╝r Sie zu keinem Zeitpunkt Anwesenheitspflicht, feste Termine, geschweige denn ein Hygienerisiko.

Erstellen Sie einfach ein Data4Life-Konto, um zu starten.

Die Fragen beziehen sich sowohl auf Ihren generellen Gesundheitszustand als auch die Corona-Pandemie. Dies beinhaltet Fragen zu einer COVID-19-Infektion, zur Impfung und deren Nebenwirkungen sowie zur Nutzung von Corona-Tests.

Der Startfragebogen besteht aus insgesamt 21 Fragen. Das Beantworten dauert maximal 5 Minuten. Anschlie├čend werden Ihnen w├Âchentlich wenige Folgefragen gestellt. Dies erfordert maximal 2 Minuten pro Woche.

Idealerweise erfolgt Ihre Teilnahme ├╝ber einen Zeitraum von mindestens 8 Wochen. Eine l├Ąngere Teilnahme ist nat├╝rlich willkommen und hilft den Forschern weiter.

Alle Informationen in Ihrem Data4Life-Konto sind privat und verschl├╝sselt.

Bevor Forscher Ihre Antworten auf die eCOV-Fragen sehen, entfernen wir alle direkt identifizierende Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Dieser Schritt, Pseudonymisierung genannt, macht Daten f├╝r die Forschung n├╝tzlich, ohne Ihre Identit├Ąt preiszugeben.

Hier finden Sie weitere Informationen dar├╝ber, wie wir die Sicherheit Ihrer Daten maximieren.

Ja. Die Studie wurde im Vorfeld ausgiebig von der Ethikkommission der Ärztekammer Berlin geprüft und genehmigt.

Erst ab 8 Wochen k├Ânnen sich Forscher ein vollumf├Ąngliches Bild machen und wichtige Erkenntnisse zu Corona-Infektionen, Tests sowie Impfungen gewinnen. Wenn Sie fr├╝her aussteigen m├Âchten, ist dies nat├╝rlich jederzeit m├Âglich. Wir werden Ihre bisherigen Antworten bestm├Âglich in den Auswertungen ber├╝cksichtigen.

Bei weiteren Fragen oder technischen Problemen besuchen Sie unser Hilfecenter.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die ├ťbermittlung von Analysedaten einwilligen m├Âchten, klicken Sie bitte auf ÔÇ×AkzeptierenÔÇŁ. Sie k├Ânnen die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.