Inhalt

Die Welt braucht Ihren Einsatz

Mit jeder Antwort auf unsere Gesundheitsfragen helfen Sie, kommende Pandemien und Klimaereignisse besser zu bew├Ąltigen.

DAKI-Health ist eine digitale Studie von Data4Life und Teil des Forschungsprojektes DAKI-FWS, gef├Ârdert vom Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).
Logo: BMWK
Logo: Data4Life

Entwickeln Sie mit uns ein Fr├╝hwarnsystem

Mit Ihrer Hilfe k├Ânnen wir Krisen wie Pandemien und Klimaereignisse fr├╝hzeitig erkennen.

1. Sie beantworten einfache Gesundheitsfragen

Nur 2 Minuten pro Woche ├╝ber die Data4Life-App.

2. Unsere Forschungspartner analysieren Ihre Antworten

In Kombination mit Klima- und Mobilit├Ątsdaten.

3. Mit den Ergebnissen bew├Ąltigen wir kommende Krisen┬á

Fr├╝her gewarnt, besser gesch├╝tzt. Zum Wohle aller.

Zum Schutz von Land und Leben. Jetzt handeln!

Studiendetails

Studienname
DAKI-Health

Teilnehmende
Erwachsene (18+ Jahre alt)

Zeitraum
Oktober 2022 - Oktober 2024

Anforderungen
Browser, Internetzugang

Vollst├Ąndige Information
Zur Teilnahmeinformation

Ethik
Ethik-Kommission der Ärztekammer Berlin (Eth-11/22)

H├Ąufig gestellte Fragen

Was ist die DAKI-Health-Studie?

DAKI-Health ist eine digitale Studie von Data4Life, mit der deutschlandweit Gesundheitsdaten zur fr├╝hzeitigen Erkennung von Pandemieausbr├╝chen und Klimaereignissen erhoben werden. DAKI-Health ist Teil des DAKI-FWS Forschungsprojektes, das vom Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Klima (BMWK) finanziert wird.

Was ist das Ziel der DAKI-Health-Studie?

Data4Life f├╝hrt die DAKI-Health-Studie durch, um Gesundheitsdaten, einschlie├člich Symptomen, Risikokontakten und Coronavirus-Tests der deutschen Bev├Âlkerung zu erheben.

Im Rahmen des DAKI-FWS Forschungsprojektes werden die erhobenen Gesundheitsdaten mit Wetter- und Mobilit├Ątsdaten von unseren Forschungspartnern verkn├╝pft, um ein Krisen-Fr├╝hwarnsystem zu entwickeln.┬á

Somit k├Ânnen k├╝nftig Ma├čnahmen f├╝r die Gesundheit der Bev├Âlkerung und zur St├Ąrkung des Wirtschaftssektors in Deutschland aus der Datenanalyse abgeleitet werden.

Wer kann an der Studie teilnehmen?

Wenn Sie in Deutschland leben und mindestens 18 Jahre alt sind, k├Ânnen Sie an der DAKI-Health-Studie teilnehmen.┬á

Da wir mit der Studie die gesamte Breite der deutschen Gesellschaft abbilden m├Âchten, ist die Vielfalt der Teilnehmenden wichtig. Je mehr Menschen teilnehmen, desto besser die Erkenntnisse ÔÇô jeder Beitrag z├Ąhlt.

Warum muss ich einen Account erstellen?

Mit einem Data4Life-Account k├Ânnen Sie bequem von unterschiedlichen Ger├Ąten aus an der Studie teilnehmen und Ihre Gesundheitsdaten sicher verwalten.┬á

Ihre Daten werden in Ihrem Account verschl├╝sselt und ausschlie├člich mit Ende-zu-Ende-Verschl├╝sselung ├╝bertragen.

Wer organisiert die Studie?

Die DAKI-Health-Studie wird von Data4Life in Kooperation mit den DAKI-FWS Projektpartnern durchgeführt. 

Leitender Arzt der Studie ist PD Dr. Cornelius Remschmidt, Chief Medical Officer bei Data4Life.

Wie kann ich an der Studie teilnehmen?

Ihre Teilnahme an der Studie erfolgt rein digital und besteht aus der Beantwortung von Gesundheitsfragen, die Sie bequem von zu Hause per Smartphone, Tablet oder Computer beantworten k├Ânnen. Somit bestehen f├╝r Sie zu keinem Zeitpunkt Anwesenheitspflicht oder feste Termine.
Registrieren Sie sich einfach bei Data4Life, um an der DAKI-Health-Studie teilzunehmen.

Welche Fragen werden gestellt?

Die Fragen der DAKI-Health-Studie beziehen sich sowohl auf Ihren allgemeinen Gesundheitszustand als auch auf aktuelle Krankheitssymptome, eine m├Âgliche Infektion mit dem Coronavirus, sowie Ihre Nutzung von Coronavirus-Tests.

Mit wieviel Zeitaufwand muss ich insgesamt rechnen?

Der Startfragebogen umfasst 25 Fragen. Das Beantworten der Frageb├Âgen dauert maximal 8 Minuten.┬á

Anschlie├čend werden Ihnen w├Âchentlich einige Fragen gestellt. Dies erfordert maximal 2 Minuten pro Woche.

Wird man f├╝r die Studienteilnahme entsch├Ądigt?

Digitale Studien sind eine gute Gelegenheit, etwas Gutes zu tun und zur Forschung beizutragen. Mit Ihrer Teilnahme an der DAKI-Health-Studie helfen Sie dabei, ein Fr├╝hwarnsystem vor k├╝nftigen Krisen zu entwickeln und leisten damit einen wichtigen Beitrag f├╝r die Gesellschaft. Eine monet├Ąre Aufwandsentsch├Ądigung f├╝r Ihre Teilnahme bieten wir nicht an.

Wie sicher sind meine Gesundheitsdaten?

Alle Informationen in Ihrem Data4Life-Account sind privat und verschl├╝sselt.

Bevor Forschende Ihre Antworten in der DAKI-Health-Studie sehen, entfernen wir alle Daten, die einen direkten R├╝ckschluss auf Ihre Person erlauben (z.B. Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer). Dieser Schritt, Pseudonymisierung genannt, macht Daten f├╝r die Forschung nutzbar, ohne Ihre Identit├Ąt preiszugeben.

Erhalte ich durch die Data4Life-App Warnungen vor Klimaereignissen oder Pandemien?

Mit Ihrer Teilnahme an der DAKI-Health-Studie helfen Sie dabei, ein Fr├╝hwarnsystem aufzubauen, mit dem k├╝nftig Ma├čnahmen f├╝r die Gesundheit der Bev├Âlkerung und zur St├Ąrkung des Wirtschaftssektors in Deutschland abgeleitet werden k├Ânnen.┬á

Die Data4Life-App liefert Ihnen jedoch keinerlei Warnmeldungen zu akuten Bedrohungen.

Im Fall einer konkreten Warnlage erhalten Sie verl├Ąssliche Informationen ├╝ber die Kan├Ąle des Bundesamtes f├╝r Bev├Âlkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

K├Ânnen Kinder an der Studie teilnehmen?

Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren m├Âglich.┬á

Dies ist Vorgabe des Ethik-Votums der Berliner ├ärztekammer. Wir bitten um Verst├Ąndnis.

Bei weiteren Fragen oder technischen Problemen besuchen Sie unser Hilfecenter.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die ├ťbermittlung von Analysedaten einwilligen m├Âchten, klicken Sie bitte auf ÔÇ×AkzeptierenÔÇŁ. Sie k├Ânnen die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Digitale L├Âsungen f├╝r eine ges├╝ndere Welt

  • Eine Initiative der

    Hasso Plattner Foundation Logo
  • BSI Logo

    Data4Life ist vom Bundesamt f├╝r
    Informationssicherheit gem├Ą├č
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.

  • Climate Neutral Logo