Inhalt

Krisen-Fr├╝hwarnsystem durch Datenspende

Mit DAKI-Health tr├Ągt Data4Life als Partner des Forschungsprojekts DAKI-FWS zur fr├╝hzeitigen Erkennung zuk├╝nftiger Pandemien und Naturkatastrophen bei

Logo: Data4Life

Unter dem Motto: ÔÇ×Heute handeln gegen Krisen von morgenÔÇŁ hat Data4Life als Konsortialpartner die digitale Studie DAKI-Health entwickelt, mit der sich alle in Deutschland lebenden Personen ab 18 Jahren durch die Spende gesundheitsbezogener Daten aktiv am Forschungsprojekt beteiligen k├Ânnen. Nachdem sie zu Beginn drei Frageb├Âgen zur pers├Ânlichen Gesundheit, zu COVID-19 und ihrem Testverhalten beantworten, werden die Teilnehmenden w├Âchentlich zu Krankheitssymptomen befragt.┬á

Gemeinsam mit den Projekten vom Robert Koch-Institut, dem Hasso-Plattner-Institut, der Charit├ę-Universit├Ątsmedizin Berlin und NET CHECK tr├Ągt Data4Life damit zum Aufbau einer Gesundheitsdatenbank bei. Mithilfe K├╝nstlicher Intelligenz und in Kombination mit Wetter- und Mobilit├Ątsdaten wird so ein nationales Fr├╝hwarnsystem entwickelt, das Pandemieausbr├╝che und Klimaextreme wie Hochwasser oder Hitzewellen fr├╝hzeitig erkennt.

DAKI-Health: Partizipative Public-Health-Forschung

Sp├Ątestens seit COVID-19 ist deutlich geworden, welche Auswirkungen Pandemien sowohl auf die Gesundheit der Menschen als auch auf die Gesellschaft und Wirtschaft haben. Oftmals fehlten dabei die Daten, auf denen fundierte Entscheidungen basieren k├Ânnten.

Durch DAKI-Health werden digital, niedrigschwellig und ortsunabh├Ąngig gesundheitsbezogene Daten von der Bev├Âlkerung Deutschlands erhoben, auch von Personen, die keine medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und die in klassischen Surveillance-Systemen nicht erfasst werden.┬á

Mit DAKI-Health kann jeder und jede deutschlandweit ├╝ber einen Zeitraum von zwei Jahren gesundheitsbezogene Daten zu Krankheitssymptomen, Risiko-Kontakten und Corona-Tests spenden. Dadurch k├Ânnen kontinuierlich und ├╝ber einen langen Zeitraum zeitnah Informationen ├╝ber den Gesundheitszustand der Bev├Âlkerung abgebildet werden.

Data4Life ist Teil des Forschungskonsortiums DAKI-FWS, das vom Bundesministerium f├╝r Wirtschaft und Klimaschutz im Rahmen des ÔÇ×KI InnovationswettbewerbsÔÇŁ mit etwa 12 Millionen Euro ├╝ber eine Laufzeit von drei Jahren gef├Ârdert wird. Ziel des Projektes ist es, ein ÔÇ×Daten- und KI-gest├╝tztes Fr├╝hwarnsystem zur Stabilisierung der deutschen WirtschaftÔÇŁ zu entwickeln.

Kontakt

Sie wollen mehr ├╝ber DAKI-Health oder die Arbeit von Data4Life erfahren? Senden Sie uns eine Nachricht.

*
*
Erforderliche Angaben

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die ├ťbermittlung von Analysedaten einwilligen m├Âchten, klicken Sie bitte auf ÔÇ×AkzeptierenÔÇŁ. Sie k├Ânnen die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Digitale L├Âsungen f├╝r eine ges├╝ndere Welt

  • Eine Initiative der

    Hasso Plattner Foundation Logo
  • BSI Logo

    Data4Life ist vom Bundesamt f├╝r
    Informationssicherheit gem├Ą├č
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.

  • Climate Neutral Logo