Inhalt

Allgemeine Fakten und Informationen
zum Coronavirus

Wir haben alle wichtigen Informationen und Fakten rund um Aufklärung, Schutz vor Infektionen und Verhaltensempfehlungen in Bezug auf Corona zusammengefasst.

Fundierte Antworten zu den häufigsten Fragen

Zum neuartigen Coronavirus herrscht viel Unsicherheit und viele Fragen sind offen. Hier geben wir Ihnen aktuelle und fundierte Antworten zu den häufigsten Fragen rund um COVID-19. Wir legen großen Wert auf die Validität dieser Informationen, daher finden Sie die Quellenangaben immer unterhalb der Antworten.

Was sollte man allgemein in Zeiten der Pandemie in der Öffentlichkeit beachten?

Das BMG (Bundesministerium für Gesundheit) empfiehlt das Befolgen der sogenannten AHA-Formel: Abstand wahren, auf Hygiene achten und – da wo es eng wird – eine Alltagsmaske tragen.

Mit „Abstand halten“ ist der Mindestabstand von 1,5m gemeint, den man zu anderen Menschen in der Öffentlichkeit wahren sollte. „Auf Hygiene achten“ steht für korrektes Niesen und Husten (in die Armbeuge, nicht in die Hände!) und regelmäßiges Waschen der Hände. Eine Alltagsmaske sollte wiederum in der Öffentlichkeit, insbesondere im Inneren, getragen werden, z.B. beim Einkauf. Mit dieser einfachen Formel reduziert man ohne großen Aufwand das Infektionsrisiko deutlich.

Quelle:
Zusammen gegen Corona

Welche Symptome können im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion auftreten?

Laut dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sind die häufigsten Symptome trockener Husten und Fieber.

Weitere mögliche Symptome sind demnach Atemnot, Schnupfen, Muskel- und Gelenkschmerzen und Hals- und Kopfschmerzen. Selten wird über Symptome wie Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Bindehautentzündung, Lymphknotenschwellung und Benommenheit berichtet. Da sich die Symptome und deren Ausprägung jedoch von Person zu Person unterscheiden, gibt es nicht die „typischen“ COVID-19-Symptome. Ein leichter Schnupfen ist somit nicht zwangsläufig ein Anfangssymptom von „Corona“. Aus Italien und den USA gab es einige Berichte von Hautausschlägen, blauen Flecken, bzw. allgemein Hautveränderungen als Folge einer COVID-19-Erkrankung. Jedoch erklärte Dr. Bernd Salzberger, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie auf Anfrage von Tagesschau: „Die beschriebenen Veränderungen sind sicherlich nicht als COVID-spezifische Symptome einzuordnen und eher auch selten“. Zudem sagte er, er halte [diese Symptome] weder für die Diagnostik noch für eine Früherkennung der Krankheit relevant.

Quelle:
Zusammen gegen Corona

Welche Regeln/Beschränkungen gelten bundesweit und in meinem Bundesland aktuell (noch)?

Bundesweit gilt durch den Bund-Länder-Beschluss vom 17. Juni:

  1. Abstands- und Hygieneregeln bleiben bestehen
  2. Kontakte gering halten und möglichst auf einen konstanten Personenkreis beschränken, Treffen besser im Freien
  3. Großveranstaltungen sind grundsätzlich bis zum 31. Oktober 2020 untersagt

Abhängig vom Infektionsgeschehen ist geplant:

  1. Die Aufnahme des schulischen Regelbetriebs bis spätestens nach den Sommerferien
  2. Die zeitnahe Aufnahme des Regelbetriebs der Kinderbetreuung
  3. Die schrittweise Öffnungen für Gastronomie, den Beherbergungsbereich, den Kulturbetrieb und für die Zusammenkünfte religiöser Gemeinschaften

Die expliziten Regeln der einzelnen Bundesländer finden Sie hier: Bundesregierung

Wie lang ist die Inkubationszeit (Zeitraum zwischen Erstinfektion und ersten Symptomen)?

Laut dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) kann der Inkubationszeitraum bis zu 14 Tage lang sein.

Im Durchschnitt würden die ersten Symptome jedoch nach fünf bis sechs Tagen auftreten.

Quelle:
Zusammen gegen Corona

Sind Männer häufiger betroffen als Frauen?

Es ist unwahrscheinlich und nicht belegt, dass sich Männer häufiger mit SARS-CoV-2 infizieren.

Jedoch sind laut einer Erhebung der WHO vom Februar 2020 anhand chinesischer Daten insbesondere Männer ab einem Alter von 50 Jahren gefährdet. Allgemein lag die Sterberate bei Männern höher als bei Frauen (n=55 924).

Quellen:
Statista (Hinweis: Die genannte Statistik ist nicht allgemein öffentlich verfügbar und erfordert einen Premium-Account bei Statista.)
Zusammen gegen Corona

Wann sollte ich mich testen lassen?

Wer COVID-19-Symptome an sich spürt oder Kontakt zu jemandem hatte, der positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde, sollte sich laut den Empfehlungen des BMG telefonisch beim Hausarzt melden.

Die Arztpraxis sollte entsprechend nur nach telefonischer Absprache mit dem Arzt aufgesucht werden. Alternativ kann man sich an die Nummer 116 117 wenden. Der jeweilige Arzt, bzw. das Gesundheitsamt entscheiden, ob ein Test sinnvoll ist.
Eine gute Entscheidungshilfe für die zu treffenden Maßnahmen bietet die CovApp. Diese wurde zusammen mit der Charité Berlin entwickelt und liefert einen Anhaltspunkt dafür, wie wahrscheinlich es ist, sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt zu haben und ob ein Test beim Arzt notwendig ist. CovApp

Quelle:
Zusammen gegen Corona

Wo kann ich Hilfe bei psychischen Problemen infolge der Corona Pandemie erhalten?

Die folgenden Stellen können Hilfe leisten:

Die Telefonberatung der BZgA: 0800 – 2322783 (Montag-Donnerstag: von 10-22 Uhr und Freitag-Sonntag: von 10-18 Uhr)

Telefonseelsorge: 0800 – 111 0 111 oder 0800 – 111 0 222 (rund um die Uhr)

Nummer gegen Kummer:
für Kinder und Jugendliche: 116 111 (Montag-Samstag: von 14-20 Uhr)
für Eltern: 0800 – 111 0 550 (Montag-Freitag von 9-11 Uhr, Dienstag + Donnerstag von 17-19 Uhr)

Psychotherapeutische Hotline von HelloBetter: 0800 00095 54 (täglich von 8-20 Uhr)

Quelle:
Zusammen gegen Corona

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.

  • Eine Initiative der

  • Data4Life ist vom Bundesamt für
    Informationssicherheit gemäß
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.