Inhalt

Photo credit: Daniel Tamm

Autor

Dr. Thomas Hettig

Thomas Hettig, geboren 1986 in Hannover, ist Teil des User Research bei Data4Life und ist spezialisiert auf die Weiterentwicklung und Verbesserung der Nutzererfahrung von Data4Life Produkten. Als ausgebildeter Design Thinking Experte an der D School des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam liegen Thomas nutzerzentrierte Lösungen am Herzen.

Der Bereich Digital Health interessiert Thomas, weil Patienten durch digitale Anwendungen ein echter Mehrwert entstehen kann und diese Anwendungen das Potential haben die Gesundheit von Patienten signifikant zu verbessern. Vor seiner jetzigen Tätigkeit widmete sich Thomas der Internationalen Makroökonomik, in der er erfolgreich an der Universität Bonn promovierte.

Medizinprodukte und digitale Lösungen

Was sind Medizinprodukte und wie gliedern sich digitale Lösungen darin ein?

  • Medizinprodukt

Medizinische Apps sind Anwendungen für mobile Endgeräte, die medizinisches Personal oder Patienten zum Beispiel bei der Diagnose oder Therapie von Krankheiten unterstützen.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.

  • Eine Initiative der

  • Data4Life ist vom Bundesamt für
    Informationssicherheit gemäß
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.