Direkt zum Inhalt

Sorgenfreier Sommerurlaub dank digitalem Symptom-Tagebuch

Entspannter Reisen nach dem Lockdown mit dem Symptom-Tagebuch von Data4Life

Potsdam/Berlin, 24. Juni 2020. Die Zeit der Sommerferien hat begonnen. Die wiedergewonnene Freiheit wirft neben der Frage, wohin es geht, auch die Frage auf, wie sich der Sommerurlaub trotz Corona-Krise ohne gro├če Sorgen um die Gesundheit genie├čen l├Ąsst. Um dazu beizutragen, die Sommerferien entspannter zu machen, hat die gemeinn├╝tzige Organisation Data4Life ein digitales Symptom-Tagebuch entwickelt, in dem Nutzer w├Ąhrend ihres Urlaubs Beobachtungen zu ihrem Gesundheitszustand festhalten k├Ânnen. Im Fall eines Covid-19-Verdachts k├Ânnen die unter https://app.data4life.care/corona/ erfassten Informationen in ├╝bersichtlicher Form auf Deutsch oder Englisch ausgedruckt oder direkt vom Smartphone geteilt werden. So k├Ânnen ├ärzte auch dann optimal informiert werden, wenn Urlauber und Arzt nicht dieselbe Sprache sprechen, und einer qualifizierten Versorgung steht nichts im Wege.

Das digitale Symptom-Tagebuch gibt Menschen eine M├Âglichkeit, die Urlaubszeit zu genie├čen und gleichzeitig sicher und ohne gro├čen Aufwand Verantwortung f├╝r die eigene Gesundheit und die Gesundheit anderer zu ├╝bernehmen.

ÔÇ×Gerade jetzt, da wir alle davon profitieren, dass immer mehr Ma├čnahmen gelockert werden k├Ânnen, ist es besonders wichtig, dass wir vorhandene L├Âsungen nutzen, um uns und andere zu sch├╝tzen und eine zweite Welle verhindern - zu Hause wie auch im AuslandÔÇŁ, sagt Christian Wei├č, Gesch├Ąftsf├╝hrer von Data4Life. Um den Menschen bereits zuhause eine Orientierung und Entscheidungshilfe zu geben, hat die gemeinn├╝tzige Organisation zusammen mit der Charit├ę auch die CovApp ver├Âffentlicht, die in den letzten Monaten bereits mehrere Millionen mal in ├╝ber 150 L├Ąndern erfolgreich genutzt wurde. Erg├Ąnzend dazu wurde nun das digitale Reise-Symptom-Tagebuch entwickelt.

In diesem k├Ânnen Nutzer Fragen zu Schmerzen, Fieber und weiteren typischen Covid-19-Anzeichen schnell und mit nur wenigen Klicks immer und ├╝berall beantworten, auch bei nur leichten Symptomen. Die Dokumentation der Symptome hilft au├čerdem dabei abzusch├Ątzen, seit wann eine Infektiosit├Ąt bestand und kann somit bei der Aufkl├Ąrung von Infektionsketten f├Ârderlich sein.

├ťber CovApp
Die CovApp wurde von der Charit├ę Berlin in Zusammenarbeit mit Data4Life entwickelt. Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist es, den Menschen eine Orientierungshilfe daf├╝r zu geben, ihre Symptome einsch├Ątzen zu k├Ânnen und notwendige Handlungen abzuleiten. Durch das Abfragen klinisch bedeutsamer Symptome und Vorerkrankungen online, ist eine einfache und schnelle Orientierung f├╝r jeden m├Âglich. Sollte man eine Anlaufstelle aufsuchen, hat man mit dem Testergebnis alle medizinisch relevanten Informationen bereits gesammelt zur Hand. So wird gleichzeitig die Nutzung der Kapazit├Ąten in Krankenh├Ąusern und Anlaufstellen verbessert, damit sie den Menschen zur Verf├╝gung stehen, die sie dringend brauchen.

Link zur CovApp: https://covapp.charite.de/

├ťber Data4Life
Die D4L data4life gGmbH ist eine gemeinn├╝tzige HealthTech-Organisation, die von der Hasso Plattner Foundation finanziert wird. Das internationale Team arbeitet an der Vision, Gesundheitsdaten in den Bereichen Public Health und personalisierte Medizin beforschbar zu machen, um die Pr├Ąvention, Diagnose und Therapie von Krankheiten entscheidend zu verbessern. Um dies zu verwirklichen, arbeitete Data4Life seit der Gr├╝ndung 2017 bereits mit Expert:innen renommierter Forschungseinrichtungen weltweit zusammen, darunter verschiedene Universit├Ątskliniken, das Robert Koch-Institut, das Mount Sinai Hospital in New York und das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut.
Data4Life hat seinen Unternehmenssitz in Potsdam mit Standorten in Berlin und Singapur. Seit Juli 2019 ist Data4Life gem├Ą├č ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz vom Bundesamt f├╝r Sicherheit in der Informationstechnik zertifiziert. Weitere Informationen auf www.data4life.care.

Materialien herunterladen

PDF herunterladen
Bildmaterial herunterladen

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung der Website (data4life.care) und unserer Web-App (app.data4life.care und auth.data4life.care) zur Verbesserung unseres Web-Angebots. Wenn Sie in die ├ťbermittlung von Analysedaten einwilligen m├Âchten, klicken Sie auf ÔÇ×AkzeptierenÔÇŁ. Ihre Einwilligung k├Ânnen Sie jederzeit widerrufen in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung.

Data4Life

Digitale L├Âsungen f├╝r eine ges├╝ndere Welt