Inhalt

Data4Life Hilfecenter

Antworten rund um die Data4Life App

Vertrauen und Datenschutz

Link kopiert

Um sich für unsere App zu registrieren, sind lediglich folgende Angaben erforderlich:

note Hinweis: Wir speichern lediglich Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer. Das von Ihnen gewählte Passwort wird nicht von uns, sondern verschlüsselt auf Ihrem Gerät gespeichert.

Für die Registrierung verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine Nachricht an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung Ihrer Anmeldung bitten.

Verwandte Themen

Siehe Wie erstelle ich ein Benutzerkonto?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Niemand außer Ihnen hat Zugang zu den Informationen, denn Ihre Daten werden stets verschlüsselt gespeichert. Falls Sie sich entscheiden, Daten mit Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt zu teilen, können Sie Ihre Gesundheitsinformationen exportieren.

  • Als PDF-Datei, zum Beispiel Ihren Symptomverlauf im Symptom-Tagebuch.
  • Als QR-Code, zum Beispiel in einer Untersuchungsstelle im Rahmen eines Tests auf das Coronavirus.
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wir speichern Ihre Daten und Dokumente ausschließlich auf Servern innerhalb Deutschlands und stets verschlüsselt. Nur Sie haben Zugriff auf den Inhalt Ihrer Daten.

Data4Life ist vom Bundesamt für Informationssicherheit gemäß ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Neben vielen anderen Maßnahmen zum besseren Schutz Ihrer Privatsphäre verwenden wir Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) für Ihre Gesundheitsdaten.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stellt sicher, dass nur Sie auf die Inhalte der verschlüsselten Daten zugreifen können. Selbst Data4Life kann die verschlüsselten Daten nicht lesen, denn wir besitzen nicht die kryptografischen Schlüssel zum Entschlüsseln. Dies bedeutet, dass wir niemals Zugriff auf die Inhalte haben.

Ihre persönlichen Daten werden auf Ihrem persönlichen Gerät verschlüsselt – Mobilgerät oder Desktopcomputer – und können auch nur von Ihnen entschlüsselt werden. Sie haben die Kontrolle und entscheiden selber, ob Sie anderen Zugriff gewähren möchten, zum Beispiel Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Um den Schutz Ihrer Daten zu verbessern, verwendet die App Zwei-Faktor-Authentisierung (2FA), auch Bestätigung in zwei Schritten genannt. Zwei-Faktor-Authentisierung ist ein Vorgehen, bei dem wir Sie während der Anmeldung nach einer weiteren Form der Identifikation fragen.

Dieser zweite Faktor bei der Authentisierung verbessert die Sicherheit, denn Angreifer müssten Zugriff auf Ihr Smartphone, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort haben, um auf Ihr Konto zuzugreifen.

Zwei-Faktor-Authentisierung verwendet folgendes:

  • Etwas, das Sie wissen: Ihr Passwort
  • Etwas, das Sie besitzen: Ihr Smartphone oder Tablet

note Hinweis: Zwei-Faktor-Authentisierung ist immer aktiviert und kann nicht ausgeschaltet werden.

Wenn Sie sich anmelden, fragt Sie die App nach folgenden Informationen:

  • Ihre E-Mail-Adresse und Passwort
  • Ihr Sicherheitscode, den wir per SMS an Ihr Smartphone senden

Zwei-Faktor-Authentisierung ist der Grund, warum wir Sie beim Erstellen Ihres Kontos nach Ihrer Telefonnummer fragen. Wenn wir Ihnen per SMS Sicherheitscodes an Ihr privates Telefon schicken können, stellt dies eine zusätzliche Sicherheitsstufe für Ihr Konto und für Ihre Daten dar.

Verwandte Themen

Siehe Warum schicken Sie mir Codes per SMS?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Die Website auth.data4life.care bietet den Service für das sichere Erstellen von Benutzerkonten und Anmelden bei Data4Life. Apps für Banking und Apps im Gesundheitsbereich verwenden häufig einen eigenen Dienst mit einer eigenen Webadresse, um Ihnen einen sicheren Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen zu bieten.

Sie werden zu auth.data4life.care weitergeleitet, sobald Sie im Startdialog Anmelden oder Konto erstellen auswählen.

Verwandte Themen

Siehe Was ist Zwei-Faktor-Authentisierung?

Siehe Welche Informationen speichern Sie, wenn ich ein Konto erstelle?

Siehe Wie erstelle ich ein Benutzerkonto?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Die App ist kein Medizinprodukt. Die App erbringt keine diagnostischen Leistung, Überwachung oder Behandlung von Erkrankungen. Die App ersetzt eine ärztliche Beratung oder Behandlung ausdrücklich nicht.

important Wichtig: Falls Sie sich bezüglich Ihres Gesundheitszustands Sorgen machen oder falls Sie sich unsicher sind, was zu tun ist, wenden Sie sich bitte an eine Ärztin oder einen Arzt.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Ihr Feedback hilft uns, unsere Apps und unsere Services für alle zu verbessern.

Bitte wenden Sie sich an uns per E-Mail an feedback@data4life.care.


Android android / iOS ios So senden Sie uns Feedback direkt in der App:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil profile.
  2. Wählen Sie Feedback.
  3. Wählen Sie Ihr E-Mail-Programm.
  4. Senden Sie Ihre Nachricht.
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Erste Schritte

Link kopiert

Die App ist kostenfrei und werbefrei.

note Hinweis: Die App erfordert eine Internetverbindung. Ihr Dienstanbieter berechnet Ihnen möglicherweise Gebühren für Ihre Datennutzung.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Sie müssen für die Registrierung zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig sein. Siehe unsere Nutzungsbedingungen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Android android Android 6 oder höher


iOS ios iOS 12 oder höher


Web web Unterstützte Browser für die Web-App:

important Wichtig: Ältere Versionen können teilweise aus Gründen der Datensicherheit nicht unterstützt werden. Die App funktioniert am besten mit einer aktuellen Browserversion.

Erforderliche Browsereinstellungen

  • Der Browser darf nicht auf “Alle Cookies blockieren” gesetzt sein.
  • Für Firefox wird der Private Modus nicht unterstützt.
  • JavaScript muss aktiviert sein.
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Sie können die App auf folgende Arten verwenden:

  • Auf Ihrem Smartphone oder Tablet mit Android oder iOS
  • In Ihrem Browser ohne Installation

checkbox Voraussetzung: Ihr Gerät erfüllt die Softwareanforderungen.

note Hinweis: Die App ist in den App-Stores für folgende Länder verfügbar: Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien und Irland.


Android android So installieren Sie die App:

  1. Gehen Sie auf die Seite unserer App im Google Play Store.

  2. Tippen Sie auf Installieren.


iOS ios So installieren Sie die App:

  1. Gehen Sie auf die Seite unserer App im Apple App Store.

  2. Tippen Sie auf Laden.

  3. Tippen Sie auf Installieren.


Web web Sie können die Web-App direkt im Browser ausführen.

checkbox Voraussetzung: Ihr Browser erfüllt die Softwareanforderungen.

So verwenden Sie die App im Browser:

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

tip Tipp: Am einfachsten ist das Erstellen eines Benutzerkontos auf einem Desktopcomputer.

checkbox Voraussetzung: Ihr Browser erfüllt die Softwareanforderungen.

Ihre Anmeldung besteht aus den folgenden Schritten:

So erstellen Sie Ihr Benutzerkonto:

  1. Gehen Sie auf https://app.data4life.care/corona/

  2. Im Startbildschirm wählen Sie Konto erstellen.

  3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

  4. Erstellen Sie Ihr Passwort und bestätigen Sie es.

  5. Aktivieren Sie die Option Verarbeitung von Gesundheitsdaten, um der Verarbeitung Ihrer Daten zuzustimmen.

  6. Wählen Sie Weiter.

  7. Sichern Sie Ihren Wiederherstellungssschlüssel.
    note Hinweis: Mit dem Wiederherstellungsschlüssel können Sie Ihr Kennwort zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben. Der Schlüssel ist eine Reihe von beliebigen Wörtern. Legen Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel an einem Ort ab, auf den Sie auch ohne mobiles Gerät oder Computer zugreifen können.
    important Wichtig: Ihre Daten sind zu Ihrem Schutz immer verschlüsselt. Unser Team kann weder auf Daten zugreifen noch Daten wiederherstellen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen und diesen Wiederherstellungsschlüssel verlieren.

  8. Aktivieren Sie *Ich habe meinen Wiederherstellungsschlüssel sicher abgelegt und verstehe, warum der Schlüssel für die Sicherung meiner Daten unerlässlich ist.

  9. Wählen Sie Weiter.
    Eine Aktivierungs-E-Mail wird an Sie versendet.

  10. In Ihrem Posteingang wählen Sie in der Nachricht den Link E-Mail-Adresse bestätigen.
    Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.

Ihr Benutzerkonto ist erstellt und Sie können sich anmelden.

So melden Sie sich erstmalig an:

  1. Auf dem Startbildschirm wählen Sie Anmelden.

  2. Geben Sie Ihre Handynummer ein, damit wir Ihnen eine SMS-Nachricht mit einem Sicherheitscode senden können.

  3. Wählen Sie Weiter.

  4. Geben Sie den Sicherheitscode aus der SMS ein und wählen Sie Bestätigen.
    Sie haben sich erfolgreich angemeldet und können nun die App verwenden.

note Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Option Dieses Gerät merken aktiviert ist, wenn Sie den Sicherheitscode eingeben. So müssen Sie die Information beim nächsten Anmelden auf dem Gerät nicht erneut eingeben.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Nein. Pro Person darf nur ein Benutzerkonto unterhalten werden. Siehe unsere Nutzungsbedingungen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Um Ihre Gesundheitsdaten zu schützen, sollten Sie ein komplexes Kennwort für Ihr Benutzerkonto wählen. Verwenden Sie unterschiedliche Passwörter für Ihre wichtigen Konten, beispielsweise E-Mail-Konto, Onlinebanking, Social Media und Ihre Konten mit Gesundheitsinformationen.

Ihr Passwort muss die folgenden Mindestanforderungen erfüllen:

  • Mindestens 8 Zeichen Länge
  • Mindestens 1 Zahl (0-9)
  • Mindestens 1 Sonderzeichen (wie %, @ oder #)
  • Mischung von Groß- und Kleinbuchstaben (A-Z, a-z)

Tip Tipp: Die besten Passwörter sind zufällig generierte wie x7fbjsBAEZyF@,Z$. Zum Erstellen zufälliger Passwörter können Sie Apps zur Passwortverwaltung verwenden.

Softwaretools zur Passwortverwaltung erledigen folgende Aufgaben für Sie:

  • Erstellen starker Passwörter
  • Speichern der Passwörter
  • Automatisches Einfügen der Passwörter beim Anmelden auf Websites
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Um Ihnen zu helfen, Ihr Konto und Ihre privaten Daten zu schützen, führt die App bei der Kontoerstellungen für Ihr Passwort eine Überprüfung durch. Diese Überprüfung ist ein zusätzlicher Schritt neben dem Sicherstellen der Passwortkomplexität.

tip Tipp: Die Überprüfung kann erkennen, ob Ihr gewähltes Kennwort im Rahmen eines Datendiebstahls im Internet veröffentlicht wurde. Solche kompromittierten Passwörter gelten als unsicher und sollten geändert werden.

Verwandte Themen

Siehe Identity Leak Checker des Hasso-Plattner-Instituts (HPI)

Siehe Check if you have an account that has been compromised in a data breach (in englischer Sprache)

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Der Wiederherstellungsschlüssel hilft, Ihr Konto zu schützen. Der Schlüssel ist ein persönlicher Code, der aus 12 beliebigen englischen Worten besteht. Falls Sie jemals Ihr Passwort vergessen oder wenn Sie Ihr Passwort ändern wollen, benötigen Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel.

Der Wiederherstellungsschlüssel ist wie ein Passwortersatz und funktioniert ähnlich wie der Entsperrschlüssel (PUK) Ihres Handys.

Sie erhalten Ihren Wiederherstellungsschlüssel beim Erstellen Ihres Benutzerkontos. Sie müssen den Wiederherstellungssschlüssel an einem privaten und geschützten Ort aufbewahren, auf den Sie auch ohne Computer zugreifen können.

important Wichtig: Wenn Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel nicht mehr haben und Sie Ihr Passwort vergessen, verlieren Sie dauerhaft den Zugriff auf Ihr Konto und Ihre Daten.

Wir können Ihr Kennwort nicht für Sie zurücksetzen, weil wir Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwenden, um Benutzerkonten zu schützen und Ihre Privatsphäre zu wahren.

Verwandte Themen

Siehe Wie speichere ich meinen Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Ich habe meinen Wiederherstellungsschlüssel gespeichert. Aber wo?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

important Wichtig: Legen Sie beim Erstellen Ihres Benutzerkontos Ihren persönlichen Wiederherstellungsschlüssel an einem sicheren Ort ab. Machen Sie einen Ausdruck, sodass Sie auch ohne Computer oder mobiles Gerät auf den Schlüssel zugreifen können.


Android android / Web web So speichern Sie den Wiederherstellungsschlüssel auf Ihrem Android-Gerät oder Ihrem Computer:

  • Unter dem Feld Ihr Wiederherstellungsschlüssel tippen oder klicken Sie auf WIEDERHERSTELLUNGSSCHLÜSSEL HERUNTERLADEN.
    Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.

Standardmäßig wird der Schlüssel im Ordner Downloads in der Datei data4life-recoveryKey.pdf gespeichert.


iOS ios So speichern Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel auf einem iOS-Gerät:

  1. Unter dem Feld Ihr Wiederherstellungsschlüssel tippen oder klicken Sie auf In Zwischenablage kopieren.
    Eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.

  2. Speichern Sie den Schlüssel an einem sicheren Ort – mit kopieren und einsetzen.


Verwandte Themen

Siehe Was ist der Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Ich habe meinen Wiederherstellungsschlüssel gespeichert. Aber wo?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Zwei-Faktor-Authentisierung ist der Grund, warum wir Sie beim Erstellen Ihres Kontos nach Ihrer Handynummer fragen. Wenn wir Ihnen per SMS Sicherheitscodes senden können, stellt dies eine zusätzliche Sicherheitsstufe für Ihr Konto und für Ihre Daten dar.

Wir verwenden Ihre Telefonnummer ausschließlich für die Zwei-Faktor-Authentisierung und geben Sie nicht weiter.

note Hinweis: Zwei-Faktor-Authentisierung ist immer aktiviert und kann nicht ausgeschaltet werden.

Verwandte Themen

Siehe Was ist Zwei-Faktor-Authentisierung?

Siehe Warum schicken Sie mir Codes per SMS?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Benutzerkonto und Benutzerprofil

Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie haben bereits ein Benutzerkonto erstellt.

So melden Sie sich auf Ihrem Gerät an:

  1. Auf dem Bildschirm Willkommen wählen Sie Los geht's.
  2. Auf dem Bildschirm Start wählen Sie Anmelden.
  3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein.
  4. Wählen Sie Anmelden.
  5. Optional: Wir verwenden Zwei-Faktor-Authentisierung. Geben Sie den Verifizierungscode ein, den wir Ihnen per SMS gesendet haben und wählen Sie Bestätigen.
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

So melden Sie sich von Ihrem Konto ab:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Wählen Sie Abmelden.

  3. Bestätigen Sie mit Abmelden.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

So ändern Sie Ihre E-Mail-Adresse:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Wählen Sie Kontoeinstellungen.

  3. Im Feld E-Mail-Adresse tippen oder klicken Sie auf Ihre Adresse und bearbeiten Sie diese.

  4. Wählen Sie Änderungen speichern.

Anschließend senden wir zur Bestätigung eine Nachricht an Ihre neue E-Mail-Adresse.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Ihre Handynummer hilft mit, Ihre Privatsphäre zu schützen, denn die App verwendet Zwei-Faktor-Authentisierung.

important Wichtig: Um Ihr Benutzerkonto zu schützen, müssen wir zum Ändern der Handynummer in mehreren Schritten Ihre Identität überprüfen. Diese Schritte benötigen etwas Zeit.

Um die Handynummer zu ändern, die Sie für Ihr Benutzerkonto verwenden, senden Sie bitte eine E-Mail an Customer Care.

Teilen Sie Customer Care Ihre alte Handynummer mit, um die nächsten Schritte für die Änderung einzuleiten.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie haben Zugriff auf Ihren persönlichen Wiederherstellungsschlüssel

So ändern Sie Ihr Passwort:

  1. Im Anmeldedialog wählen Sie Passwort vergessen?

  2. Im Dialog Passwort zurücksetzen geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihr Benutzerkonto verwenden.

  3. Geben Sie Ihren persönlichen Wiederherstellungsschlüssel ein.

  4. Erstellen und bestätigen Sie Ihr neues Passwort.

Weitere Informationen

Siehe Was ist der Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Wie speichere ich meinen Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Ich habe meinen Wiederherstellungsschlüssel gespeichert. Aber wo?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

important Wichtig: Mit diesen Schritten laden Sie Ihre Daten in einem technischen Dateiformat herunter. Dieses ist nicht optimiert für das Teilen mit Ihrem Arzt. So teilen Sie Ihre erfassten Symptome mit Ihrem Arzt im PDF-Format, siehe Wie teile ich Symptominformationen mit meinem Arzt?

Web web Sie können alle Ihre Daten zusammen in einer ZIP-Datei exportieren und herunterladen.

Web web Wichtig

So laden Sie Ihre Daten herunter:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil.

  2. Wählen Sie Meine Daten.

  3. Unter Daten exportieren wählen Sie den Button Herunterladen.

Das Herunterladen kann mehrere Minuten dauern. Ihre Daten werden in einer ZIP-Datei mit dem Namen my-data.zip gespeichert.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Sie löschen Ihre Daten, indem Sie Ihr Benutzerkonto löschen.

So löschen Sie Ihr Benutzerkonto zusammen mit Ihren Daten:

Siehe Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

Siehe Wie lösche ich mein Konto, auch wenn ich keinen Zugriff mehr darauf habe?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie haben Zugriff auf Ihr Benutzerkonto. Andernfalls siehe Wie lösche ich mein Konto, auch wenn ich keinen Zugriff mehr darauf habe?


So löschen Sie Ihr Benutzerkonto:

important Wichtig: Wenn Sie Ihr Benutzerkonto löschen, löschen Sie dauerhaft alle Ihre Daten auf unserer Plattform.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Wählen Sie Kontoeinstellungen.

  3. Unter Konto löschen wählen Sie den Button Konto löschen.

  4. Im Dialog Sind Sie sich sicher, dass Sie Ihr Konto löschen möchten? wählen Sie Konto löschen.

note Hinweis: Das Löschen des Benutzerkontos kann mehrere Minuten dauern.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wenn Sie Ihr Konto löschen möchten, aber keinen Zugriff mehr darauf haben, wenden Sie sich bitte an Customer Care.

Customer Care verwendet Ihre E-Mail-Adresse, um die dazugehörigen Informationen für die Authentifizierung zu finden.

Wenn das Authentifizieren erfolgreich ist, löscht Customer Care Ihr Benutzerkonto.

important Wichtig: Das Löschen Ihres Kontos löscht Ihre gesamten Daten auf unserer Plattform und kann nicht rückgängig gemacht werden.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Sie widerrufen Sie Ihre Einwilligung, indem Sie Ihr Benutzerkonto löschen:

So löschen Sie Ihr Benutzerkonto:

Siehe Wie lösche ich mein Benutzerkonto?

Siehe Wie lösche ich mein Konto, auch wenn ich keinen Zugriff mehr darauf habe?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Um Ihr Benutzerkonto zu schützen, verwendet die App Zwei-Faktor-Authentisierung. Zum Anmelden müssen Sie folgende Informationen angeben:

  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort
  • Den Sicherheitscode, den Sie per SMS erhalten

iOS ios In iOS 12 oder höher können Sie SMS-Sicherheitscodes mit der Option Automatisch ausfüllen (AutoFill) eingeben (Einstellungen > Passwörter & Accounts > Passwörter automatisch ausfüllen).

note Hinweis: Der Sicherheitscode läuft nach 10 Minuten ab, aber Sie können einen neuen anfordern.

So fordern Sie einen neuen Sicherheitscode an:

  • Im Dialog Sicherheitscode eingeben wählen Sie den Button SMS erneut senden.

note Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen Dieses Gerät merken aktiviert ist, wenn Sie den Sicherheitscode eingeben. So müssen Sie die Information beim nächsten Anmelden auf dem Gerät nicht erneut eingeben.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Den Newsletter können Sie auf diese Arten abbestellen:

  • Senden Sie eine Nachricht an we@data4life.care und schreiben Sie "unsubscribe" in die Betreffzeile oder in den Nachrichtentext.

  • Im Newsletter, in der Fußzeile, wählen Sie den Link Abmelden und bestätigen Sie anschließend Ihre Auswahl.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

System und Einstellungen

Link kopiert

Die App ist auf Deutsch und auf Englisch verfügbar.

Android Android / iOS iOS Die Texte in der App werden in der Sprache des Betriebssystems Ihres Geräts angezeigt.

Web web Die Texte in der App werden in der Sprache Ihres Browsers und Betriebssystems angezeigt. Diese Einstellung können Sie ändern.

note Hinweis: Englisch ist die Standardeinstellung, falls Ihre Sprache nicht verfügbar ist.

So ändern Sie die Sprache in der App:

checkbox Voraussetzung: Ihr Browser ist konfiguriert, dass er Cookies zulässt.

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Oben rechts verwenden Sie die Sprachauswahl DE / EN.

So ändern Sie die Sprache vor dem Anmelden:

  • Oben rechts auf dem Bildschirm verwenden Sie die Sprachauswahl DE / EN.
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Durch das Aktivieren der Einstellung Angemeldet bleiben im Anmeldedialog haben Sie länger Zugriff auf Ihr Benutzerkonto. Die Einstellung verlängert die Dauer Ihrer Sitzung und den Zeitraum, nach dem Sie sich erneut anmelden müssen.

Standardmäßig werden Sie in der App nach 15 Minuten ohne Eingabe abgemeldet.

note Hinweis: Verwenden Sie die Option Angemeldet bleiben nicht für öffentliche oder gemeinsam genutzte Computer.


note Note: Die Einstellung wirkt pro Browser und pro Gerät. Falls Sie dich mit einem anderen Browser oder on einem anderen Gerät aus anmelden, müssen Sie sich erneut anmelden.

So aktiviveren Sie Angemeldet bleiben:

  • Im Bildschirm Anmelden aktivieren Sie das Kontrollkästchen Angemeldet bleiben.

So deaktivieren Sie Angemeldet bleiben:

  1. Melden Sie sich aus der App ab (Mein Profil > Abmelden).

  2. Im Willkommensdialog wählen Sie den Button Anmelden.

  3. Im Dialog Anmelden heben Sie die Auswahl Angemeldet bleiben auf.

  4. Melden Sie sich an.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Bevor Sie die App installieren, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät die Softwareanforderungen erfüllt.


iOS ios So überprüfen Sie die iOS-Version:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen.

  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Allgemein.

  3. Wählen Sie Info.

Die Versionsnummer wird neben Softwareversion angezeigt.


Android android So überprüfen Sie die Android-Version:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.

  2. Wählen Sie System.

  3. Wählen Sie Über das Telefon oder Über das Tablet.

Die Versionsnummer wird bei Android-Version angezeigt.

note Hinweis: Diese Schritte können je nach Version und Hersteller variieren. Falls Sie Ihre Android-Version nicht finden, erhalten Sie Hilfe auf der Hilfeseite Ihres Geräteherstellers.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Android android / iOS ios So finden Sie die App-Version heraus:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Wählen Sie Über die App.

Die Versionsnummer wird am unteren Ende des Bildschirms angezeigt.


Web web Die Web-App ist stets auf dem aktuellen Stand.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Nein. Nicht autorisierte Änderungen am Betriebssystem Ihres Geräts wie Rooting (Android) oder Jailbreak (iOS) umgehen Sicherheitsfunktionen für Ihr Gerät. Diese Änderungen werden nicht unterstützt.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Symptom-Tagebuch

Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie haben bereits ein Benutzerkonto erstellt. Siehe Wie erstelle ich ein Benutzerkonto?

In der App erfassen Sie Ihre Symptome in einem täglichen Fragebogen mit einer Checkliste. Der Fragebogen dauert nur 1 Minute pro Tag.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie haben bereits ein Benutzerkonto erstellt und Sie haben innerhalb der letzten 24 Stunden keine Symptome eingegeben.

So erfassen Sie Ihre Symptome:

  1. In der App gehen Sie zur Timeline.

  2. Unter Symptom-Tagebuch wählen Sie Starten.

  3. Optional: Wählen Sie Gleiche Symptome wie zuletzt, falls es keine Veränderungen gibt.

  4. Geben Sie Ihre Symptome in der Checkliste ein.

  5. Wählen Sie Erfassen.

Der Dialog Danke wird angezeigt. Wenn Sie zurück zur Timeline gehen, werden die erfassten Symptome mit Datum und Uhrzeit angezeigt.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

In der App erfassen Sie Ihre Symptome in einem Fragebogen mit einer Checkliste. Falls Sie Symptome haben, die nicht in der Liste aufgeführt sind, können Sie Symptome auch über ein Textfeld erfassen.

So geben Sie Symptome ein, die nicht in der Symptomliste sind:

checkbox Voraussetzung: Es ist Zeit, Ihre täglichen Symptome im Symptom-Tagebuch einzugeben.

  1. In der App gehen Sie zur Symptom-Checkliste.

  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, um Ihre Symptome zu erfassen.

  3. Unter der Liste der Symptome geben Sie weitere Symptome im Feld Weitere Symptome oder Notizen ein.

  4. Wählen Sie Erfassen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Die Timeline zeigt eine Übersicht der Einträge an, die Sie im Symptom-Tagebuch eingegeben haben. Sie können Einträge der letzten 14 Tage bearbeiten.

So sehen Sie sich Symptome an, die Sie in der Vergangenheit erfasst haben:

  1. In der App gehen Sie zur Timeline.

  2. Wählen Sie einen Tag und klicken oder tippen Sie anschließend auf das Symbol (!), um Details anzuzeigen.

  3. Im Dialog Symptom-Tagebuch bearbeiten Sie Ihre erfassten Symptome.

  4. Wählen Sie Erfassen und bestätigen Sie Ihre Änderungen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Die App kann Ihnen morgens Erinnerungen senden, dass Sie Ihre Symptome eingeben.

  • Push-Benachrichtigungen auf Ihrem Handy
  • E-Mail-Benachrichtigungen, wenn Sie die Web-App verwenden

Erinnerungen sind standardmäßig deaktiviert. Sie können Erinnerungen in Ihrem Profil verwalten.


Android Android / iOS iOS So ändern Sie die Erinnerung:

  1. In der App gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie Push-Benachrichtigungen - Tägliche Erinnerung für Symptom-Tagebuch.


Web web So ändern Sie die E-Mail-Erinnerung:

  1. In der Web-App gehen Sie zu Ihrem Profil profile.

  2. Aktivieren oder deaktivieren Sie Tägliche Erinnerung für mein Symptom-Tagebuch.

Falls Sie sich für die Erinnerung angemeldet haben, wird der Status in Ihrer Timeline mit einem Briefumschlag-Symbol angezeigt.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Web web Sie können in der Web-App Ihren Symptomverlauf als PDF-Datei exportieren und erhalten so eine Zusammenfassung und übersichtliche Darstellung der von Ihnen erfassten Symptome. Als PDF-Datei können Sie Ihren Symptomverlauf leicht mit Ihrem Arzt teilen.

So exportieren Sie Ihre Symptominformationen:

  1. Wählen Sie das Symbol Symptominformationen exportieren neben dem Symbol Profil.

  2. Im Dialog PDF exportieren wählen Sie PDF erstellen in Deutsch oder PDF erstellen in Englisch.

Eine PDF-Datei mit einem Überblick über Ihre erfassten Symptome wird auf Ihrem Gerät gespeichert.

  • D4L-symptome.pdf (Deutsch)
  • D4L-symptoms.pdf (Englisch)
War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Android Android / iOS iOS Wenn Sie die mobile App verwenden, können Sie Ihre Symptome auch ohne ein Data4Life-Benutzerkonto erfassen. Alle Daten sind dann ausschließlich auf Ihrem Gerät gespeichert.

Das Erstellen eines Kontos bringt Ihnen folgende Vorteile:

  • Ihre Gesundheitsdaten sind verschlüsselt und privat in unserer Plattform gespeichert, auch wenn Sie Ihr Handy verlieren.

  • Sie können von überall auf Ihre Gesundheitsinformationen zugreifen und diese von unterschiedlichen Geräten aus bearbeiten. Zum Beispiel unterwegs mit Ihrem Ihrem Handy und zuhause mit Ihrem Computer.

  • Sie können Informationen leicht mit Ihrem Arzt teilen, zum Beispiel, indem Sie eine PDF-Datei mit Ihrem Symptomverlauf weitergeben.

Weitere Informationen

Siehe Wie erstelle ich ein Benutzerkonto?

Siehe Vertrauen und Datenschutz

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Im Symptom-Tagebuch können Sie Ihre Tests auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) erfassen. Die Liste hilft, wenn Sie unsicher sind, welche Art von Test Sie gemacht haben.

Unterschiedliche Tests werden durchgeführt, um Infektionen mit dem Coronavirus nachzuweisen.

  • PCR-Test
    In einer Untersuchungsstelle wurde bei Ihnen ein Nasen-Rachen-Abstrich vorgenommen. Anschließend wurden Ihre Proben an ein medizinisches Labor geschickt. Nach einigen Tagen erhielten Sie Ihr Testergebnis.

  • Antigen-Schnelltest
    Sie wurden getestet, indem Ihre Probe von einem Nasen-Rachen-Abstrich auf einen Teststreifen gegeben wurde. Sie erhielten Ihr Testergebnis nach einigen Minuten direkt vor Ort.

  • Antikörpertest
    Es wurde eine Blutprobe genommen. Antikörpertests untersuchen im Blut, ob Sie in der Vergangenheit eine Infektion hatten.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Hilfe bei Problemen

Link kopiert

Gerne versuchen wir, Ihnen weiter zu helfen. Senden Sie bitte eine E-Mail an help@data4life.care

note Hinweis: Damit wir Ihnen besser helfen können, versuchen Sie bitte, uns folgendes mitzuteilen:

  • Welches Betriebssystem hat Ihr Gerät?
  • Welche Aufgabe wollen Sie durchführen?
  • Was ist passiert, nachdem Sie x gemacht haben, anschließend y?
  • Was sehen Sie auf Ihrem Bildschirm, wenn das Problem auftritt? Idealerweise können Sie einen Screenshot mitschicken.

Diese Informationen helfen uns, Ihr Problem besser zu verstehen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Probleme bei der Nachrichtenzustellung können folgende Ursachen haben:

E-Mail-Zustellung ist langsam
Manchmal dauert es 10 Minuten oder mehr, bis Nachrichten in Ihrem Posteingang eintreffen. Dies ist mitunter der Fall bei Anbietern von cloudbasierten E-Mail-Postfächern.

tip Tipp: Um eine neue Verifizierungs-E-Mail zu erhalten, versuchen Sie, sich erneut anzumelden. Eine Fehlermeldung wird angezeigt und eine neue E-Mail wird an Sie versendet.

E-Mail-Nachricht ist im Spamordner
Schauen Sie im Spamordner nach.

Tippfehler in der E-Mail-Adresse
Gehen Sie bei der Kontoerstellung 1 Schritt zurück und überprüfen Sie, ob Sie einen Tippfehler haben.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Beim Erstellen Ihres Benutzerkontos müssen Sie Ihr Konto aktivieren, indem Sie in unserer E-Mail-Nachricht den Link E-Mail-Adresse bestätigen auswählen.

Falls die Fehlermeldung Es ist ein Fehler beim Verifizieren Ihrer E-Mail-Adresse aufgetreten angezeigt wird, kann dies folgende Gründe haben:

Seit dem Empfang der Nachricht ist zu viel Zeit vergangen
Falls der Link in Ihrer E-Mail-Nachricht abgelaufen ist, können Sie den Anmeldevorgang neu starten: Um eine neue Verifizierungs-E-Mail zu erhalten, versuchen Sie, sich erneut anzumelden. Eine Fehlermeldung wird angezeigt, aber eine neue E-Mail mit einem neuen Link wird an Sie versendet.

Sie haben Ihr Konto bereits aktiviert
Versuchen Sie, sich anzumelden.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, erhalten Sie eine SMS-Nachricht mit einem Sicherheitscode.

Falls Sie die SMS-Nachricht nicht erhalten haben, überprüfen Sie folgendes:

  • Ihre Telefonnummer ist aktiv und Sie haben Empfang
  • Sie haben die korrekte Landesvorwahl ausgewählt für Ihre Handynummer
  • Sie haben die Handynummer korrekt eingegeben

important Wichtig: Beim Eingeben der Handynummer lassen Sie die 0 weg. Zum Beispiel geben Sie "175" ein, wenn Ihre Nummer mit “0175”beginnt.

Verwandte Themen

Siehe Warum schicken Sie mir Codes per SMS?
Siehe Was ist Zwei-Faktor-Authentisierung?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wenn Sie zu häufig ein falsches Passwort eingeben, müssen Sie 5 Minuten warten, bis Sie sich erneut anmelden können.

Dies ist eine Sicherheitseinstellung, um Ihr Konto zu schützen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Android android / Web web Beim Erstellen Ihres Benutzerkontos speichern Sie den Wiederherstellungsschlüssel in einer PDF-Datei.

Standardmäßig ist Ihr Schlüssel hier gespeichert:

  • Ordner Downloads
  • Datei data4life-recoveryKey.pdf

checkbox Voraussetzung: Um Ihren Wiederherstellungsschlüssel anzuzeigen, muss ein PDF-Viewer installiert sein.

Verwandte Themen

Siehe Was ist der Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Wie speichere ich meinen Wiederherstellungsschlüssel?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Ihr persönlicher Wiederherstellungsschlüssel besteht aus 12 beliebigen Englischen Wörtern. Zum Beispiel:

art income kidney erosion punch dress
velvet crazy soccer trip fresh arch

Falls Sie sich sicher sind, dass Sie den richtigen Wiederherstellungsschlüssel verwenden, können Probleme mit dem Schlüssel folgende Ursachen haben:

Wenn Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel von Hand eingeben
Stellen Sie sicher, dass die Worte genau 1 Leerzeichen Wortzwischenraum haben. Beim händischen Eingeben des Schlüssels und der Leerzeichen unterlaufen leicht Tippfehler.

Wenn Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel aus der PDF-Datei kopieren
Wenn Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel mit Kopieren und Einfügen aus der gespeicherten PDF-Datei übernehmen, können ungewollt doppelte Leerzeichen eingefügt werden. Überprüfen Sie nach dem Einfügen des Wiederherstellungsschlüssels, ob die Worte genau 1 Leerzeichen Wortzwischenraum haben.

Vielleicht haben Sie mehrere Wiederherstellungsschlüssel
Falls Sie beim Anlegen Ihres Benutzerkontos Probleme hatten, haben Sie eventuell 2 oder mehr Wiederherstellungsschlüssel und ebenso viele PDF-Dateien erstellt. Die Dateien werden zusammen gespeichert. Falls Sie mehrere PDF-Dateien mit Wiederherstellungsschlüsseln haben, geben Sie diese Schlüssel ein, um den richtigen zu finden.

Verwandte Themen

Siehe Was ist der Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Ich habe meinen Wiederherstellungsschlüssel gespeichert. Aber wo?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Um unbefugten Zugriff auf Ihre Gesundheitsdaten zu verhindern, müssen Sie Ihr Passwort zurücksetzen, wenn Sie Ihr Telefon verlieren.
Das Zurücksetzen Ihres Passworts meldet Sie auf allen Geräten ab.

Um Ihr Passwort zurückzusetzen, folgen Sie den Schritten im Abschnitt Ich habe mein Passwort vergessen.

note Hinweis: Das Zurücksetzen Ihres Passworts setzt den Zugriff auf ein mobiles Gerät oder einen Computer voraus.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wir senden Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, wenn Sie das Passwort Ihres Benutzerkontos ändern.

Wenn Sie diese E-Mail erhalten, ohne dass Sie Ihr Passwort geändert haben, ist Ihr Benutzerkonto eventuell kompromittiert und nicht mehr sicher. Womöglich hat eine fremde Person Zugriff auf Ihr Konto.

Um in diesem Fall Ihr Benutzerkonto zu schützen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Ändern Sie Ihr Passwort, indem Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Passworts befolgen.
  2. Schicken Sie eine E-Mail an help@data4life.care, und informieren Sie uns über den Vorgang.

Sobald wir Ihre Nachricht erhalten, kann Customer Care die Änderungen an Ihrem Benutzerkonto untersuchen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Wir senden Ihnen einen Bestätigungsnachricht, wenn Sie die E-Mail-Adresse Ihres Benutzerkontos ändern.

Wenn Sie diese E-Mail erhalten, ohne dass Sie Ihre E-Mail-Adresse geändert haben, ist Ihr Benutzerkonto eventuell kompromittiert und nicht mehr sicher. Womöglich hat eine fremde Person Zugriff auf Ihr Konto.

Um in diesem Fall Ihr Benutzerkonto zu schützen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Ändern Sie Ihr Passwort, indem Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Passworts befolgen.

  2. Senden Sie eine E-Mail an help@data4life.care, und informieren Sie uns über den Vorgang.

Sobald wir Ihre Nachricht erhalten, kann Customer Care die Änderungen an Ihrem Benutzerkonto untersuchen.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie haben Zugriff auf Ihren persönlichen Wiederherstellungsschlüssel

important Wichtig: Falls Sie Ihr Passwort vergessen, setzen Sie es durch Erstellen eines neuen Passworts zurück. Da wir Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwenden und Ihr Passwort nicht kennen, können wir Ihnen nicht helfen, indem wir Ihnen einen Link zum Zurücksetzen zusenden. Sie müssen Ihr Passwort selber zurücksetzen, indem Sie Ihren persönlichen Wiederherstellungsschlüssel verwenden.

So erstellen Sie ein neues Passwort:

  1. Im Anmeldedialog wählen Sie Passwort vergessen?

  2. Im Dialog Passwort zurücksetzen geben Sie die E-Mail-Adresse ein, die Sie für Ihr Benutzerkonto verwenden.

  3. Geben Sie Ihren persönlichen Wiederherstellungsschlüssel ein.

  4. Erstellen und bestätigen Sie Ihr neues Passwort.

Verwandte Themen

Siehe Was ist der Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Wie speichere ich meinen Wiederherstellungsschlüssel?

Siehe Ich habe meinen Wiederherstellungsschlüssel gespeichert. Aber wo?

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

checkbox Voraussetzung: Sie verwenden einen für die Web-App unterstützten Browser.

Um Cookies, Websitedateien und zwischengespeicherte Bilder und Dateien in Ihrem Browser zu löschen, folgen Sie den Anweisungen der folgenden Links:

tip Tipp: Um Browserprobleme zu beheben, müssen Sie möglicherweise alle Cookies, Websitedateien und zwischengespeicherte Bilder und Dateien löschen und danach Ihren Browser neu starten.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Cookies sind Daten, die eine Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer speichert.

checkbox Voraussetzung: Sie verwenden einen für die Web-App unterstützten Browser.

Um Cookies in Ihrem Browser zuzulassen, folgen Sie den Anweisungen der folgenden Links:

tip Tipp: Um Probleme mit der App zu beheben, müssen Sie möglicherweise Cookies zulassen und einige Browser-Modi und Einstellungen ändern.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Link kopiert

Android Android / iOS iOS

checkbox Voraussetzung: Sie sind bei Ihrem Benutzerkonto angemeldet.

Wenn Sie die App auf Ihrem Mobilgerät verwenden und Ihre Internetverbindung verloren geht, wird eine Meldung angezeigt.

important Wichtig: Sie können offline weiter arbeiten, aber Ihre Daten könnten überschrieben werden, sobald Sie wieder online sind.

Wenn Sie ohne Anmeldung arbeiten, werden alle Daten ausschließlich auf Ihrem Gerät gespeichert. Daher ist es egal, ob Sie online oder offline sind.

War diese Antwort hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Geschlechtsneutrale Sprache

Sofern möglich, formulieren wir geschlechtsneutral. Je nach Kontext und zur besseren Lesbarkeit verwenden wir die weibliche oder männliche Form, wenn wir uns auf alle Geschlechter beziehen.

Mit Ihrer Einwilligung analysieren wir Ihre Nutzung zur Verbesserung der Website. Wenn Sie in die Übermittlung von Analysedaten einwilligen möchten, klicken Sie bitte auf „Akzeptieren”. Sie können die Website auch ohne Einwilligung in die Analyse Ihrer Nutzung nutzen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Wir gestalten digitale Gesundheit.

  • Eine Initiative der

  • Data4Life ist vom Bundesamt für
    Informationssicherheit gemäß
    ISO 27001 nach dem IT-Grundschutz zertifiziert.